Komfort mit Mittelmeerblick

Nokturno ist eine sorgfältig geplante Wohn- und Geschäftsanlage, die sich über eine oberirdische Geschossfläche von knapp 7900 m2 erstreckt. Die Anlage erstreckt sich an einem Hang des Hügels Markovec (Markov hrib), der aufgrund seiner üppigen Natur seit jeher als „Garten Kopers“ galt.

Die Wohnanlage glänzt mit 5 Besonderheiten:
• bewegte Struktur,
• einfallsreicher und funktioneller architektonischer und ambientaler Entwurf,
• bewegte Wohnungsstruktur,
• begrünte Dächer,
• leichtes Wohnen inmitten von Natur.

Gute Verbindungen, diskret zurückgezogene Lage

Die Anlage wurde für Menschen konzipiert, die sich die Abgeschiedenheit vom städtischen Lärm und Trubel wünschen, doch zugleich die Nähe der nötigen Infrastruktur nicht missen wollen. Die Wohneinheiten sind zur Bucht von Koper und zum Golf von Triest hin ausgerichtet und ermöglichen Blicke, die bis zu den Alpen reichen. Die Anlage ist so positioniert, dass sie einen schnellen Zugang zu allen größeren Küstenstädten, auch jenseits der Landesgrenze ermöglicht.

Unsere Vision ist, dass die Anlage für all ihre unterschiedlichen Bewohner zu einer komfortablen Oase der Ruhe wird.